Belagerung – Under Siege

Ein guter Tag beginnt mit einem guten Sch…! So zumindest die landläufige Meinung. Ebendieser wird dem Vollkarenzler jedoch regelmäßig verwehrt: Sucht er den stillen Ort auf, um sein Geschäft zu verrichten, wird dieser schlagartig belagert. An Ruhe und Frieden und somit an eine entspannte Lösung ist nicht mehr zu denken. Verdammt, muss das sein? Man lässt den kleinen Burschen doch auch in Ruhe in seine Windel kacken. Warum wird einem selbiges Recht nicht zugestanden?
Kommentare ausdrücklich erwünscht!