Wochenende

Das Wochenende ist jener Teil der Woche, den der Großteil der arbeitenden Bevölkerung am meisten schätzt und dementsprechend herbeisehnt. Für einen „Vollkarenzler“ stellt sich die Situation allerdings etwas anders dar, da dieser praktisch immer im Wochenende ist. So zumindest die landläufige Meinung der Arbeitenden. Das führt zu 2 Schlussfolgerungen.

  1. Die Wichtigkeit des Wochenendes ist tatsächlich nicht mehr so groß wie beim arbeitenden Volk.
  2. Eine Reihe von aufeinander folgenden Schlechtwetterwochenenden verursacht kein bleibendes Trauma. Klarerweise nur dann, wenn die Werktage dazwischen wettermäßig passabel sind. Der Vollkarenzler kann somit der Wetterprognose (das Wochenende betreffend) relativ entspannter entgegenblicken. Einer der großen Vorteile dieser spannenden Zeit.

In diesem Sinne wünsche ich euch allen ein schönes Wochenende :-)

 

Hinterlasse eine Antwort