Freiheit auf Balkonien

Ist es um die eigene Fitness (siehe Beitrag Bazillenschleuder) nicht besonders rosig bestellt, so ist es besonders mühsam, mit dem Kleinen rauszugehen. Und raus muss er, sagt die Mutter – Pflichtbesuch am Spielplatz oder sonstwo ist angesagt. Irgendwo auch verständlich, denn wer will schon bei Prachtwetter in der Stinkebude versauern. Welch ein Glück hat nun jener, der im Besitz einer „Hacienda des kleinen Mannes“ aka Balkon/Terrasse ist. Vater und Sohn gefällt es und Mama ist auch zufrieden. Der Spielplatz kann so ruhig ein wenig warten!

Tipp: Hacienda oder Balkon/Terrasse anschaffen!

Ein Gedanke zu “Freiheit auf Balkonien

  1. Hi, freue mich, dass du zumindest auf den Balkon kommst. Weiter so, das Wetter gilt es am Rad zu geniesen. Was planst du am Balkon zu kultivieren? Wir hatten letztes Jahr auf 100×80 cm Kistenbeet 4 echt schöne Salate. Haben gut geschmeckt. Tomaten gab es auch die eine und andere, aber die sind komplizierter. Mit Kartoffel fang dir nichts an :-)) Liebe Grüße und beste Besserung!!

Hinterlasse eine Antwort